Karate-Dojo Haragei:  Der Name ist bei uns Programm. 

Harald Gabriel 1037

KARATE wörtlich übersetzt bedeutet: KUNST DER LEEREN HAND.

 

DOJO, ausgesprochen "doscho", bedeutet soviel wie: der Weg und der Ort. Das DOJO als der Ort, wo man sich mit Respekt begegnet, gemeinsam die Kampf-KUNST trainiert, sich intensiv mit sich selbst auseinander setzt und seinen ganz eigenen Weg findet. 

FVO 5762

Partnerbung Jan24 2016

Schließlich "HARA" als die Mitte oder der Bauch und "GEI" als die Kunst ergänzen sich zum vollendeten, fokussierten TUN aus dem Bauch heraus.